Freitag, 1. Juli 2016

[BT: "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer" | Tag 1] Manche Träume müssen einen Umweg nehmen

Hallo, Ihr Lieben!

Willkommen zum ersten Tag unserer "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer"-Tour. Heute mache ich einmal den Anfang mit dem Thema "Manche Träume müssen einen Umweg nehmen". Was man sich unter diesem blumigen Titel vorstellen soll, könnt Ihr gleich hier weiterlesen:

Wer kennt nicht diese Situation? Wir sitzen zu Hause oder in der Bahn oder auf irgendeiner Bank und Träumen uns unsere Zukunft zusammen. Träume, die uns vielleicht schon seit unserer Kindheit begleiten und die uns in manch schlechter Situation aufrecht halten. Es kann sich bei diesen Träumen um ein eigenes Haus, eine eigene Familie, ein schnelles Auto, einen langen Urlaub oder ein teures Kleidungsstück handeln. Manche wünschen sich auch einfach nur Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Die Träume die die Menschen haben, können jede Form haben und sind sich oft ähnlich, aber manchmal auch sehr verschieden. Als Kind träumt man davon, das größte Eis der Welt zu essen, fliegen zu können, mit dem liebsten Kuscheltier sprechen zu können, oder Prinzessin, Feuerwehrmann oder Astronaut zu werden. Wie oft bin ich von der Couch meiner Eltern gesprungen, mit den Armen wedelnd, in der Hoffnung irgendwann durch das Zimmer zu fliegen, oder habe mir vorgestellt, wie ich Kopfüber in meine Bücher gesprungen bin und mit meinen Lieblingsfiguren Abenteuer erlebt habe. Heute wünsche ich mir eines Tages mit meinem Lieblingsmenschen nach Irland zu reisen und möchte einfach nur glücklich sein. Den Traum, in Bücher einzutauchen, habe ich insgeheim immer noch und sollte mein Teddy irgendwann doch noch anfangen zu sprechen, wäre ich sehr glücklich…

Auch die Figuren von Katie Marsh in „Die Liebe ist ein schlechter Verlierer“ haben Träume, Träume die verschiedener nicht sein könnten. Hannah will ihren langjährigen Partner Tom verlassen und endlich nach Afrika gehen, um sich dort ihren Traum von einer Lehrerstelle zu erfüllen - sie sehnt sich nach Freiheit und Unabhängigkeit. Tom hingegen möchte nichts sehnlicher, als seine Ehe mit Hannah zu retten und sein Leben weiter zu leben, wie es bisher war. Morgens neben Hannah aufwachen, mittags ins Büro fahren, seinem Job nachgehen und abends wieder neben Hannah einschlafen.

Doch das Leben hat für die beiden, wie für so viele andere von uns auch, einen Umweg geplant, denn plötzlich wird alles anders kommen, als sie es geplant haben… Hannah muss ihre Pläne aufgeben und Tom wird das Leben, das er sich so sehr wünscht, nicht weiterleben können. Und was ist mit ihrer Beziehung? Werden sie sie retten oder auf Eis legen? Und wie geht es weiter?

Manche Träume bleiben in unserem Kopf. Manche Träume erfordern harte Arbeit und viel Geduld. Manche Träume müssen einen Umweg nehmen, ehe wir sie uns erfüllen können. Doch eins dürfen wir niemals vergessen – aufgeben ist keine Option! Denn wenn wir nicht kämpfen, brauchen wir gar nicht erst zu träumen. Und genau so zeigt es uns Katie Marsh in ihrem berührenden Roman über die Unvorhersehbarkeiten des Lebens.

Das Gewinnspiel

Wir verlosen 1 Hörbuch von "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer". Um in den Lostopf zu hüpfen, hinterlasst uns einen Kommentar, in dem Ihr die folgende Frage beantwortet:

Welche Träume habt Ihr? Gibt es Träume, die Ihr Euch schon erfüllt habt, oder solche, die Ihr nur träumen wollt? Habt Ihr Euch vielleicht einen Kindheitstraum erfüllt?

Hinterlasst uns außerdem Eure E-Mail Adresse, damit wir Euch im Gewinnfall benachrichtigen können. Ausgelost wird eine Woche nach Teilnahmeschluss (09.07.-23:59 Uhr).

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 09.07.2016 um 23:59 Uhr.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt 1 Woche nach Teilnahmeschluß!!!
Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!

Die Tour auf einen Blick

01.07. - manche Träume müssen einen Umweg nehmen

02.07. - Geschichte einer Ehekrise

03.07. - Auswanderung nach Afrika

04.07. - Leben und Leiden des Tom

05.07. - Wer ist Hannah?

06.07. - Das Hörbuch

07.07. - Die Sprecher und die Autorin

Kommentare:

  1. Hallo,
    ein interessanter Einstieg in das Buch und die Blogtour. Ich habe mir den Traum vom Reisen schon ein paar Mal erfüllt - hoffentlich nicht das letzte Mal. Andere Träume haben sich nicht erfüllt, dafür kam überraschend etwas Anderes. Ich glaube, man muss das Leben nehmen, wie es kommt und versuchen aus allem das Positive zu ziehen. Und sich auf jeden Fall seine Träume bewahren und auch kleinere Träume, die man leichter erfüllen kann, um mit sich und seinem Leben zufrieden zu sein.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo,
    Träume hatte ich schon viele und verändert..begraben und neue entstanden... sind auch schon viele...
    zum Teil weil diese Träume wirklich Schäume und Wolkenkuckucksheime waren und zum Andern, weil eben...
    Des Leben und das Schicksal halt nach ihren eigenen Regeln spielen..
    tja...
    ..erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!
    Herzliche Grüsse
    M.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    danke für den schönen Beitrag und die tolle Blogtour. Mein Wunschtraum ist ein eigenes Kind. Aber dieser Traum ist leider bisher auch nach 16 Jahren nicht Erfüllung gegangen :-(.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ein Blogtour zu einem Buch, dass mich sofort angesprochen hat. Und ich liebe Hörbücher :)
    Puh ein Kindheitstraum ist irgendwann eine eigene Familie zu haben und glücklich zu sein, mit meinem Partner und Kinder zu haben, die mich lieben und die ich liebe :)
    Aber als Kind hatte ich viele Träume, ich wollte immer fliegen können, aber das wird schwierig :D
    Lg

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen