Donnerstag, 19. Mai 2016

[BT: "Lady Midnight" | Tag 4] Die Nephilim


Willkommen zum 4. Tag der Blogtour zu Cassandra Clares "Lady Midnight" aus dem Goldmann Verlag. Heute stelle ich Euch die Nephilim vor und hoffe, dass ich Eure Neugierde weiter anschüren kann.

Die Nephilim

Die Nephilim, oder auch Schattenjäger genannt, nehmen eine zentrale Rolle in Cassandra Clares neuestem Werk ein und wurden der Legende nach von Erzengel Raziel erschaffen. Die Wesen der Schattenwelt fürchten die Nephilim. Sie tragen schwarze Schutzbekleidung und eine volle Kampfausrüstung, was ihr Erscheinungsbild sehr bösartig wirken lässt.


Sie sind halb Mensch, halb Engel und Herrscher über die übernatürlichen Wesen. Ihre Institute, die man sich im Grunde wie eine Polizeiwache aus unserer Welt vorstellen muss, sind über den ganzen Erdball verteilt. Außerdem gibt es einen Rat, der wie eine Regierung fungiert.

In der Regel werden sie als Schattenjäger geboren, die Nephilim sind aber auch dazu in der Lage, Menschen in ihresgleichen zu verwandeln. Die Rekruten müssen mindestens 19 Jahre alt sein und das sogenannte zweite Gesicht haben, das heißt sie müssen die Schattenwelt sehen können. Ihre Körper sind durch Runenmale verziert, die ihnen verschiedene Kräfte verleihen können und sie stärken. Sie werden mit einer Stele aufgetragen, einer Art Schreibgerät aus Adamant. Sie sind die einzige Möglichkeit der Nephilim, um sich diese „Geschenke der Engel“ aufzutragen.

Unter den Nephilim gibt es sogenannte Parabatai. Dabei handelt es sich um zwei Schattenjäger, die auf magische Weise miteinander verbunden sind und die einander eine ewige, rein platonische Freundschaft schwören. Sie leben, kämpfen und sterben füreinander. Jedoch hat nicht jeder Nephilim einen solchen Partner und romantische Gefühle zwischen den Parabatai sind ausdrücklich verboten.

Neben den Parabatai existieren die Gregori - Schattenjäger, die auf magische Art und Weise gefoltert und verstümmelt wurden, bis sie sich in übermenschliche Wesen verwandelt haben. Sie können nur über Telepathie kommunizieren und können außerdem die Gedanken anderer Leute lesen. Sie leben wie Mönche aus der Welt zurück gezogen und widmen sich ihren Studien und den Heilkünsten, sind als Archivare und Ratgeber für die Schattenjäger tätig. Ihr Leben führen sie in der Stadt der Stille, ein Geflecht aus dunklen unterirdischen Höhlensystemen, in denen die meisten Nephilim nach ihrem Tod bestattet werden. 

Es gibt eine Burg namens Scholomance, welche die so genannten Zenturio beherbergt. Dabei handelt es sich um die besten Kämpfer unter den Schattenjägern, die als Elite verehrt werden. 

Es ist den Nephilim strengstens verboten, den Irdischen von der Schattenwelt zu erzählen. Sollte es doch dazu kommen, so wird der Betroffene aus der Gemeinschaft der Nephilim ausgestoßen und seine Runenmale werden ihm ebenfalls entzogen. Sie sind Krieger durch und durch und der Rat duldet keine Individualität unter ihnen. 

Doch auch wenn all das ein recht negatives Bild vermittelt, so werdet Ihr merken, dass sich unter den Nephilim einige der liebenswürdigsten Charaktere der gesamten Geschichte befinden.

Das Gewinnspiel

Ich hoffe, Ihr habt jetzt so richtig Lust auf "Lady Midnight", denn Ihr habt die Chance, eines von 3 Printexemplaren zu gewinnen.

Was müsst Ihr dafür tun?

Finde die markierten Buchstaben und errate die Lösung. Lösung per Mail an info@buchreisender.de mit dem Betreff: Cassandra Clare bis zum 23.05 schicken.

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 23.05.2016 um 23:59 Uhr.

Die Tour auf einen Blick




19.05. - Die Nephilim

Kommentare:

  1. Hallöchen und auch danke dir für den tollen Beitrag über die Nephilim :-D gerne dabei bin und eine spannenden Tour ist :-D
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rica! :)
    Ein wirklich interessanter Beitrag! ^.^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Beitrag, der viele nützliche Infos zu den Schattenjägern enthält :) Hat mir gut gefallen
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Klingt alles sehr Spannend. Danke für die ganzen Infos.
    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    Vielen dank für den informativen Beitrag, es hört sich alles spannend an.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Huhuuu :)

    Danke für den tollen Beitrag der Schattenjäger <3
    Liebe grüße Lina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    und danke für den schönen Beitrag zu den Nephilim.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    ich bin eben erst auf eure Blogtour gestoßen und bin gleich hängen geblieben. Einen tollen Beitrag hast du da verfasst. Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Buchreihe und der Überblick über die Nephilim ist dir sehr gut gelungen! Da ich schon einige Reihen von Cassandra Clare gelesen habe, war mir der Großteil bekannt und du hast es wirklich gut zusammen gefasst :)
    Ich habe richtig Lust bekommen, mit der Reihe loszulegen.

    So, ich werde mir jetzt erst mal die anderenn Beiträge anschauen und bin schon sehr gespannt!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen